Diese Mitteilung beschreibt ausschließlich, wie Immobilien von Brigitte und Kurt Elsasser personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Videoüberwachung verarbeitet. Über die allgemeine Datenverarbeitung der Elsasser Immobilien (St.Johann am Tauer, Gaming, Schattendorf und St. Margarethen) sowie über den speziellen Fall der Website (Datenschutzmitteilung zur Website) informieren separate Mitteilungen.

  1. Identität des Verantwortlichen
    Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten sind
    Brigitte und Kurt Elsasser
    Steinbreitgasse 23
    7022 Schattendorf
    Österreich
    verwaltung@elsasser.at.at

Sollten Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns als Verantwortlichen für die Datenverarbeitung.

  1. Zwecke der Datenverarbeitung
    Wir verarbeiten die unter Punkt 3 genannten personenbezogenen Daten zum Zwecke des vorbeugenden Schutzes von unserem Eigentum und Personen, zum Zwecke der Zugangskontrolle bzw. zum Zwecke der Orientierung.

Die Videoüberwachung erfolgt an folgenden Orten zum Zwecke des vorbeugenden Eigentumsschutzes und des Schutzes von Personen:

A-8765 St. Johann am Tauern: Wohnhaus Eingang und Flur (2 Tage Speicherung), Stadl, Heizraum (14 Tage Speicherung), Pelletstank, Parkplatz für Mieter (14 Tage Speicherung)
A-3292 Gaming: Heizanlage, Pelletstank, Parkplatz (14 Tage Speicherung)
A-7062 St. Margarethen: Eingangsbereich, Parkplatz (14 Tage Speicherung)

  1. Verarbeitete Datenkategorien
    Im Zuge der Videoüberwachung werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet: Bilddaten, Ort und Zeit der Bildaufzeichnungen von Personen, welche sich im videoüberwachten Bereich aufhalten; gegebenenfalls Angaben zum KFZ von Lenkern von Fahrzeugen, die den videoüberwachten Bereich passieren; darüber hinaus Identität und Rolle (soweit erkennbar) von im Rahmen der Videoüberwachung aufgenommenen Personen, welche im Anlassfall identifiziert werden.
  2. Rechtsgrundlage der Verarbeitung
    Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Ihre Daten werden von uns daher auf Grundlage der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet, insbesondere auf Basis der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG).

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bildet unser überwiegendes berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), welches darin besteht, die oben unter Punkt 2 genannten Zwecke zu erreichen, die rechtliche Grundlage.

  1. Empfänger von personenbezogenen Daten
    Zu den oben genannten Zwecken übermitteln wir auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen bzw. vertraglichen Vereinbarungen die im jeweiligen Einzelfall relevanten personenbezogenen Daten an folgende Empfänger:

Verwaltung ELSASSER; Brigitte und Kurt Elsasser, Steinbreitgasse 23, A-7022 Schattendorf (Auftragsverarbeiter)
Rechtsvertreter, Polizei, Gerichte (im Anlassfall)

  1. Speicherdauer
    Im Kontext der Videoüberwachung werden Ihre personenbezogenen Daten von uns maximal 14 Tage gespeichert. Sofern keine strafbare Handlung in diesem Zeitraum festgestellt wurde, erfolgt danach eine automatische Löschung der Daten.
  2. Rechte des Betroffenen
    Sie haben gemäß DSGVO grundsätzlich das Recht auf

Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben.
Berichtigung, Ergänzung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden,
Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Voraussetzungen.


Die genannten Betroffenenrechte können Sie per E-Mail an verwaltung@elsasser.at oder alternativ per Brief an die oben angeführte Adresse von Brigitte und Kurt Elsasser geltend machen.

  1. Aktualisierung
    Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit notwendige Anpassungen an der Datenschutzmitteilung vorzunehmen. Die jeweils aktuelle Version ist an dieser Stelle immer auf unserer Website online abrufbar.

Stand vom: August 2020.